Banner Ads Top

Danyo Ilunga bestätigt eindrucksvoll die No. 1 Position im Glory World Ranking Glory/It`s Showtime, News

Am gestrigen Abend in London bei Glory 5 bestätigte Danyo Ilunga erneut seine Topform und Extraklasse.

Vor fast ausverkauftem Haus besiegte er eindrucksvoll Stephane Susperregui durch KO in Runde 2.

Dabei war Danyo mit Fieber gestartet und noch nicht richtig warm (der Vorkampf wurde in Runde 1 durch KO beendet). Während Susperregui versuchte Danyo unter Druck zu setzten, war Danyo hervorragend auf ihn eingestellt.

Zum Ende der ersten Runde drehte Danyo auf und zeigte allen warum er die Nummer 1 der 95 Kg Gewichtsklasse ist.

In Runde 2 kam dann für Susperregui überraschend ein Knietreffer zum Kopf durch, Susperregui ging zu Boden und Joop Ubeda stoppte den Fight sofort.

Dies war nun Danyo Ilunga`s 51ter Sieg bei 41 KO`s!. Wie direkt nach dem Kampf bestätigte Stephen Quadros Danyo`s Aussage, dass er die Nummer 1 in der 95 Kg Klasse sei. Das Ranking auf der Glory Webseite zeigt Danyo in der Tat an Position 1.

Schaut man sich nun die Eventkonstellationen (Slam und Grand Slam) an, schließen wir daraus dass Danyo Ilunga für den 95 Kg Slam gesetzt ist. Wann dieser stattfindet ist offiziell noch offen (allerdings zeigten Poster auf dem letzten Road to Glory Event (22.03.2013) in den USA, dass dieser am 22.06.2013 in New York stattfinden wird) aber berechtigte Chancen auf einen Titel darf Danyo sich durchaus machen.

Danyo ist nun mehr 2,5 Jahre ungeschlagen, hat eine extrem hohe KO Ratio und ist sicherlich zur Zeit das Aushängeschild für den deutschen K-1/Kickboxsport. Er ist ein herausragendes Beispiel für humanitäres Engagement, konstante sportliche Extremleistungen und nicht zuletzt für Integration in Deutschland.

Dank seinens professionellen Umfeldes kann Danyo sich nunmehr langfristig in der Weltspitze behaupten. Asmir Burgic (Fighting Gym Waldbröl) und Remy Bonjasky (Bonjasky Academy) bereiten ihren Schützling optimal abgestimmt auf die Gegner vor. Die physische Betreuung erfolgt durch die Physioterapeuten Vincent Coppejans und Charley Heus (J&C Almere). Im Managementbereich hält Frank Mach (StarCreator.eu) Danyo den Rücken frei. Der Designbereich im Merchandising ist durch David Firaguay (Shunsuke – Frankreich) abgedeckt.

Ein Dank geht auch an alle Unterstützer, Familie, Freunde und Fans. Sponsoren wie Cusley Deutschland, Cusley International, Profightshop, XTFC Fightnutrition tragen einen erheblichen Teil zum Erfolg bei. Weiterhin danken wie Kickfighter, FightstarTV und Sportsdentist.

Danyo Ilunga`s Auftritte bei der Glory Worldseries wird im TV in über 180 Länder mit potentiellen 437.000.000 Zuschauern ausgestrahlt. Wer seinen Weg aktiv durch Sponsoring unterstützen möchte, der kann gerne Kontakt zu Danyo`s Management aufnehmen (Email: info@StarCreator.eu). Auch Workshop-, Personaltraining und Eventengagementanfragen sind ausdrücklich erwünscht.

Seien wir gespannt wo die Erfolgsreise noch hinführt.

Danyo Ilunga knockt Stephane Susperregui aus Photo: Ben Pontier/Glory

Danyo Ilunga knockt Stephane Susperregui aus
Photo: Ben Pontier/Glory

Danyo Ilunga bestätigt eindrucksvoll die No. 1 Position im Glory World Ranking
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)