Banner Ads Top

Glory World Series Pressekonferenz & Pläne 2013 Glory/It`s Showtime

Gestern fand in Tokio die Pressekonferenz zum Glory 4 Grand Slam der am 02.12.2012 im Makuhari Messe stattfindet. 16 Fighter kämpfen an einem Abend um den Championtitel.

Auf der Pressekonferenz vom 20.09.2012 in Tokio, an der u.a. Peter Aerts, Remy Bonjasky und Sem Schilt teilnahmen, wurden die Regeln sowie Pläne für 2013 bekannt gemacht.

Das Turnierformat sieht im Viertel- und Halbfinale Kämpfe mit jeweils 3 Runden a 2 Minuten und evtl. einer Extrarunde vor. Sieger einer Partie wird man nach dem Best of 3 Prinzip.

Entscheidet ein Kämpfer die ersten beiden Runden für sich, hat er automatisch den Kampf gewonnen.

Das Finale bleibt im altbewährten 3 Runden a 3 Minuten Format plus evtl. Extrarunde bestehen.

Für das Jahr 2013 sind Road to Glory (Talentsichtung) und 14 Glory Events beabsichtigt. Des Weiteren werden folgende Gewichtsklassen vertreten sein: 65kg, 70kg, 77kg, 85kg, 95kg und Super Heavyweight.

On Top sollen weltweit Glory Trainingcenter eröffnet werden. Glory Rankings werden nächstes Jahr ebenfalls eingeführt.

Pic by Liverkick/Glory Sports International

Glory World Series Pressekonferenz & Pläne 2013
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)